Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 8 Next »

Hauptthesen

  • Universalgeschichte
  • Übertragung biologischer Erkenntnisse zur physischen Evolution (Charles Darwin) auf die geistig/seelische Evolution der Menschheit (Annahme Tylors)
  • geistig/seelische Einheit der Menschheit
  • Idee der unilinearen Entwicklung der Gesellschaft von einer Entwicklungsstufe zur nächsten
  • deterministische Geschichtsauffassung impliziert gleiche Entwicklung bei allen Völkern
  • Kulturen sind im Bezug auf bestimmte Kulturelemente vergleichbar (Vergleichende Methode)

Methoden

  • Vergleichende Methode
  • "survivals" als Ausgangspunkt der Rekonstruktion der menschlichen Vergangenheit

Vertreter

Bedeutende Werke

Kritik

  • Deduktiver Ansatz der Lehnstuhlethnologen
  • Vernachlässigung der Kenntnisse existierender Gesellschaften
  • ethnozentristisches Weltbild der Evolutionisten
  • Konzentration auf Aufrechterhaltung der Entwicklungsschemata
  • Vorstellung die gesellschaftliche Entwicklung sei unilinear
  • Evolution nach kapitalistischem Vorbild als Wettbewerb zwischen Gesellschaften
  • No labels